top of page
  • Daniel Fölling

Ohne Helfer keine Hochzeit!

Abendunterhaltung "er(ledig)t - Hochzeit auf Umwegen", 1./2. Dezember 2023 |


Die Wettkampf Saison war noch nicht ganz zu Ende, als bereits die Vorbereitungen für die diesjährige Abendunterhaltung wieder losgingen. Nach der Riegenleitersitzung und der ersten OK-Sitzung legten viele dann so richtig los. Es wurde fleissig geschrieben, gemalt, geplant, gebastelt, diskutiert und geübt.


Die Zeit vergeht wie im Flug und schon bald standen die beiden Bastelsonntage an, da konnten einmal die Kinder und einmal die Aktiven ihre Kreativität beweisen. Man merkt, es ist bald so weit.


Zwei Wochen darauf ging es dann bereits los mit der Hauptprobe. Zum ersten Mal kommt alles zusammen woran so viele Leute gearbeitet habe. Die Riegen, das Sketchteam, die Technik und alle Helfer im Hintergrund ohne die es nicht funktionieren würde.


Bis zur Kindervorstellung wurden dann noch ein paar Kleinigkeiten verbessert und an Details gefeilt. Und schon galt es ernst. Vor ungefähr 250 Besucherinnen und Besuchern von jung bis alt durften wir am Sonntagnachmittag zeigen, was wir können.


Das erste Wochenende war geschafft, doch viel Zeit blieb nicht zur Erholung. Am Freitagmorgen ist es losgegangen mit den Aufstellarbeiten für die beiden Hauptvorstellungen. Dank des eingespielten Teams liefen die Vorbereitungen recht reibungslos ab und wir waren pünktlich zur Türöffnung mit allem bereit. Etwas Nervosität ist aber doch bei einigen zu spüren. Sitzt der Text? Ist alles da? Sind alle bereit?  Aber abgesehen von kleineren Zwischenfällen hat alles reibungslos funktioniert.


Obwohl es für einige in der Nacht spät geworden ist, war die Halle und die Bar recht schnell wieder bereit für die letzte Aufführung. So konnten dann Bärbel und Pirmin zum letzten Mal in einer gut besetzten Halle heiraten.


Nach der Vorführung war für viele der Druck vorbei, doch in der Bar startete der Abend dann erst so richtig. Wieder wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert, gelacht und getanzt.


Am Sonntag war vielen das anstrengende Wochenende ins Gesicht geschrieben. Doch dank den über 40 Helferinnen und Helfern war das Aufräumen recht schnell fertig.


Insgesamt können wir auf eine erfolgreiche Unterhaltung zurückblicken, an welcher wir über 800 Besucherinnen und Besuchern zeigen konnten, was wir auf die Beine gestellt haben.


Ich möchte mich bei allen Helferinnen und Helfer, Sponsoren und Beteiligten bedanken, welche zu diesem grossartigen Anlass beigetragen haben.


Ein besonderer Dank geht an alle OK Mitglieder! Obwohl sie jedes Jahr die ersten auf Platz sind und die letzten die gehen, machen sie immer wieder mit. Ohne diesen Einsatz würde es nicht funktionieren. Es macht Spass mit euch zu arbeiten und ich freue mich auf die nächste Unterhaltung.

 

Daniel Fölling

OK-Präsident Abendunterhaltung




Zeitungsbericht: Silvia Müller / Andelfinger Zeitung vom 05.12.2023



Bilder: Simon Keller, Michelle Reutimann, Denise Ulrich





Comments


bottom of page